ASRock FM2A68M-HD+ Mainboard

Sockel FM2+
AMD A88X Chipsatz
Artikelnummer: 170241
Lieferzeit: sofort lieferbar
89.00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das ASRock FM2A68M-HD+ basiert auf dem AMD A68H-Chipsatz. Es besitzt zwei DIMM-Slots und unterstützt bis zu 32 GB DDR3-Speicher im Dual-Channel-Betrieb. Je nach eingesetzter APU stellt das µATX-Mainboard FM2A68M-HD+ eine leistungsfähige Grafik mit HDMI-, DVI- und VGA-Anschlüssen zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung des FM2A68M-HD+ gehören ein PCIe-3.0-x16-Steckplatz, ein PCIe-2.0-x1-Steckplatz, HD-Sound, Gigabit-LAN sowie vier SATA3-Anschlüsse und eine Reihe an USB Schnittstellen.

 

Typ Mainboard
EAN 4717677325225
Hersteller-Nr. 90-MXGXC0-A0UAYZ
Sockel FM2+
Max. unterstützte CPUs 1
Betriebssystem Unterstützung
  Windows 10 ready
Prozessor Unterstützte Modelle AMD A10-7870K (Godavari), AMD A10 (Kaveri, Richland, Trinity), AMD A8 (Kaveri, Richland, Trinity), AMD A6 (Kaveri, Richland, Trinity), AMD A4 (Richland, Trinity), AMD Athlon II X4 (Kaveri, Richland, Trinity), AMD Athlon X4 (Kaveri), AMD Athlon (Kaveri), AMD Athlon II X2 (Richland), AMD Athlon X2 (Trinity)
Chipsatz AMD A68H (Bolton-D2H)
Steckplätze PCIe x16 1
  PCIe x1 1
  PCI 1
BIOS 64Mbit AMI UEFI
  EFI-BIOS Ja
Formfaktor µATX
Verwendung PC
Netzteil ATX12V (24-Pin + 4-Pin)
Speicher maximal 32 GB
  Anzahl der Sockel 2x DDR3
  unterstützter Speichertyp SDRAM-DDR3
  unterstützte Standards DDR3-1066, DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-1866, DDR3-2133, DDR3-2400
  Kanäle 2
  Maximale Speicherranks 4
  Speichercontroller in CPU Ja
  Maximale Datendichte 8192 Mbit
Anschlüsse (extern) Tastatur (PS/2) 1
  USB-A 3.2 Gen 1 (5 Gbit/s) 2
  Die Bezeichnung USB 3.2 Gen 1 entspricht den früheren Bezeichnungen USB 3.1 Gen 1 bzw. USB 3.0.
  USB 2.0 4
  VGA 1
  DVI-D 1
  HDMI 1
  Mikrofon 1
  Line-In 1
  Line-Out 1
  RJ-45 1
Anschlüsse (intern) SATA 4
  4-polig PWM-Lüfter 2
  3-polig Lüfter 1
Anschlüsse (optional) USB 3.2 Gen 1 (5 GbIt/s) 2
  USB 2.0 4
  Parallel 1
  Seriell 1
  TPM Ja
SATA-Controller AMD A68H
Onboard Grafik Die Grafikanschlüsse des Mainboards sind nur bei Verwendung einer CPU mit integriertem Grafikchip nutzbar
Sound Realtek ALC662
LAN Realtek RTL8111GR
Weitere Informationen Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich. Der PCIe-x16-Slot entspricht dem PCIe-3.0-Standard.